Serviceleistungen : Service wie es sich für einen 5-Sterne-Campingplatz gehört!

Eine Vielzahl von Serviceleistungen und –einrichtungen für den Komfort und das Wohl unserer Gäste

Drei perfekt ausgestattete Sanitärblocks mit Warmwasser nach Belieben. Für Urlauber in der Vor- und Nachsaison ist eines der drei Waschhäuser beheizt.
Überaus nützlich:  Waschmaschinen und Wäschetrockner, Bügelecke und Wickelräume.
Es sind Sanitäranlagen  für Personen mit eingeschränkter Mobilität vorhanden.

Und alle notwendigen Einrichtungen vor Ort für einen bequemen Urlaub

Wellnessbereich : Nehmen Sie sich die Zeit und tanken Sie neue Energie mit den auf Sie persönlich abgestimmten Massagen, Körperpflegeanwendungen, Schönheitsbehandlungen u.s.w.  unter den Händen unserer geschulten Kosmetikerinnen  oder mit einem neuen Haarschnitt bei unserer Friseuse (kostenpflichtig, nach Terminabsprache).

Lebensmittelgeschäft : Im Eingangsbereich unseres Campingplatzes befindet sich unser kleiner von April bis September geöffneter Supermarkt, in dem Sie frisch gebackenes Brot, Baguette und anderes Frühstücksgebäck, eine Vielzahl von Lebensmitteln, Obst und Gemüse und regionale Spezialitäten bekommen.

Imbiss & Bar : Von April bis September können Sie am Rand des Pools ein Schlückchen trinken oder ein Häppchen essen oder sich Gerichte zum Mitnehmen wie z. B. Pizza oder eine Portion Pommes Frites bestellen! In der Vor und Nachsaison bieten wir für Gruppen Pauschalen mit Halb- oder Vollpension an.

Sanitaires chauffés du camping à Noirmoutier

Animation et Activité Fitness au camping à Noirmoutier

Internet per WLAN (kostenpflichtig) im gesamten Campingbereich; am Empfang steht Ihnen weiterhin ein Computer zur Verfügung.
Bei Zahlung eines Zuschlags vermieten wir Ihnen gerne Fernseher und Babyausstattung (Kinderbettchen, Hochstuhl, Badewanne).

Direkt gegenüber :

  • Radverleih bei unserem Partner Cycl’hop. Nutzen Sie den Vorzugpreis bei  Buchung Ihres Aufenthalts per Internet!
  • Bar
  • Restaurant
  • PMU-Wettbüro
  • Tabakladen
  • Zeitungen und Zeitschriften
  • Hafen «Port du Bonhomme»: Dort können Sie Ihr Boot zu Wasser lassen und in einigen Austernbuden direkt beim Erzeuger Meeresfrüchte kaufen.